Kloster Gethsemani

Neues

In Liebe verbunden

'Wenn Engel reisen, lacht der Himmel' - dieses Wort hat sich vergangenen Donnerstag bewahrheitet: Morgens regnete es, aber als unsere Mitschwestern aus dem Kloster Baumgarten im Elsass bei uns ankamen, schien die Sonne. Und unser gemeinsamer Tag wurde so schön wie das Wetter!

Viel zu schnell verging die Zeit mit Reden und Singen und Beten, Mittagessen und Kaffeetrinken. Man konnte spüren, dass es eine 'alte', treue Freundschaft ist, die unsere beiden Gemeinschaften seit 30 Jahren verbindet.

Wir sind unseren Mitschwestern sehr dankbar, dass sie die weite Reise aus dem Elsass zu uns an den Donnersberg gemacht haben. Und richtig gerührt sind wir über ihr Gastgeschenk: einen selbst gemalten 'Arbre Généalogique', einen 'Stammbaum' der Frauenklöster im Trappistenorden, an dem auch unser Kloster Gethsemani ein kleiner Zweig ist.