Kloster Gethsemani

Neues

Abonnieren Sie unseren Feed und bleiben Sie mit uns in Verbindung.


Weihnachten 1993 in Tibhirirne (16.12.2018)

'Dies ist ein Haus des Friedens, noch nie hat es jemand bewaffnet betreten...'


Stiller Tag zum Beginn des Advent (23.11.2018)

Advent heißt: 'Gott klopft an', so sagt die heilige Hildegard von Bingen...


Herbst in Gethsemani (28.10.2018)

Herbst, das sind die letzten Blüten und viel Arbeit im Garten - und unser Kater passt auf, dass die Arbeit richtig gemacht wird...


Stiller Tag (03.10.2018)

Am Samstag, den 6. Oktober, haben wir wieder einen stillen Tag...


Das Gleichnis von den 10 Jungfrauen (27.09.2018)

Wer jung ist, hört nur ungern auf Ratschläge. Kluge Eltern erinnern sich dann daran, dass jeder Mensch seine Erfahrungen selber machen muss und mischen sich nicht ein...


Drei Säulen für das gottgeweihte Leben (30.06.2018)

Vor kurzem hat Papst Franziskus wieder über die drei Säulen des gottgeweihten Lebens gesprochen. Er hält diese drei Punkte für so wichtig, weil sie helfen, zu unterscheiden und Entscheidungen zu treffen...

Der heilige Philipp von Zell (11.05.2018)

Der Ortsname "Zell" geht auf die Zelle zurück, in der der heilige Einsiedler Philipp gelebt hat. Für die Mönche und Einsiedler spielt die Zelle eine wichtige Rolle. "Die Zelle wird dich die Wahrheit deines Lebens lehren", heißt es in unserer Tradition...

Ostern 2018 (31.03.2018)

Die Schneeglöckchen, Winterlinge und Krokusse in unserem Garten hatte das milde Wetter schon lange aus der Erde gelockt, aber bald wurde es noch einmal richtig kalt. Da ließen sie ihre Köpfe hängen, und es sah so aus, als wäre es zu Ende mit ihnen...

Fastenlesung und Stiller Tag (14.02.2018)

Es mag verwundern, dass unsere Fastenzeit gar nicht so sehr von Fasten an sich geprägt ist, sondern mehr von Lesen...

Gott zieht (27.01.2018)

Ein Junge lässt am Strand bei herrlichem Wetter seinen Drachen steigen. Als seine Schnur völlig abgerollt ist, sieht man den Drachen gar nicht mehr...

Exerzitien (05.01.2018)

»Vertraue die Vergangenheit Gottes Gnade an, die Gegenwart seiner Liebe und die Zukunft seiner Fürsorge.«

Mit diesem Wort des heiligen Augustinus wollen wir in das Neue Jahr gehen. Unsere Exerzitien sollen uns helfen bei dieser Neubesinnung auf das Vertrauen in Gott...

Advent (03.12.2017)

Die Bilder, die Jesus in seinen Reden über die Endzeit verwendet, sind Bilder für Krisen – äußere und innere...

Stiller Tag (23.11.2017)

Wir brauchen Zeiten der Stille, die uns helfen, uns selbst loszulassen, damit wir uns neu auf Gott einlassen können...

Spät habe ich dich geliebt, du Schönheit (12.09.2017)

"Spät habe ich dich geliebt, du Schönheit,
so alt und doch so neu, spät habe ich dich geliebt...

Nähe und Distanz (04.07.2017)

Wer heute ins Kloster geht, muß nicht den Kontakt zu seiner Familie und all seinen Freunden abbrechen. Aber natürlich ändert sich etwas in den Beziehungen, wenn Gott nun an erster Stelle steht...

Ostern (15.05.2017)

»Am Abend des ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden die Türen verschlossen hatten, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte: Friede sei mit euch!«